Team Kornkammer 2021

Kontaktieren Sie uns:

Kornkammer Haus Holte Gederfeldweg 37, 58453 Witten 02302 282 7475 02302 277 8738 Team-Kornkammer@gmx.de http://www.Team-Kornkammer.de

Folgen Sie uns

auf Instagram

BIOBLUMENWIESE UND BLÜHPATENSCHAFT

Werde auch du Blühpate!
Als Wittener Bio-Hof nehmen wir 2021 eine 13.000m² große Ackerfläche aus der Bewirtschaftung um dort eine Blühfläche anzulegen.  Mit Blumen, Wildkräutern und anderen Pflanzen, die Bienen und andere heimische Insekten anlocken. So finden die Tiere vom Frühjahr bis Herbst reichlich Nahrung und Lebensraum.  Sie können uns dabei unterstützen: mit einer Blüh-Patenschaft für sich oder als Geschenk für einen Menschen, der sich für den Artenschutz einsetzen möchte. Ihre Patenschaft ermöglicht die Durchführung dieses Projektes. Die Planung einer solchen Insektenweide bedeutet zugleich einen Ausfall des Ernteertrags für die angesäte Fläche. Somit hängt die tatsächliche Gesamtfläche der Blütenzone von der Nachfrage der Patenschaften ab.

Wie kann ich mitmachen?

Die Kosten für die Blühpatenschaft

betragen 1€ pro m²

Um den administrativen Aufwand im Rahmen zu halten beträgt die Mindestbeteiligung 20m² also 20€.
Was ist eine Bioblumenwiesen Patenschaft in Witten? Für 1EUR/qm erhält ein Pate eine Fläche von einem Quadratmeter für ein Jahr. Die Mindestfläche beträgt 20 Quadratmeter. Wir groß die Fläche eines Paten ist, kann jeder selbst bestimmen und muss jährlich neu festgelegt und beantragt werden. Der Pflanzenbestand besteht aus einem Gemisch verschiedener Wildblumen, welche sich auf natürliche Weise und ohne Pflanzenschutzmittel entwickeln. Ausgesät werden: - Sonnenblumen - Öllein - Phacelia - Malve - verschiedene Kleearten# - Dill - Serradella - Leindotter - Sommerwicken - Ringelblume - Sommerwicken Was habe ich von einer Patenschaft? Zunächst leisten Sie aktiv einen Beitrag zum Klima- und Naturschutz. Sie fördern die Artenvielfalt von Pflanzen und geben kleinen Tieren und Insekten einen schützenden Lebensraum und eine verbesserte Nahrungsgrundlage. Außerdem fördern Sie die heimische, ökologische Landwirtschaft in Witten und schaffen Biodiversität. Jederzeit können Sie „Ihre“ Paten-Bioblumenwiese in Witten besuchen, die Aussaat ist bereits erfolgt. Auf der Karte können Sie den Standort sehen. Selbstverständlich sind wir auch jederzeit für Sie erreichbar. Wofür wird mein Geld verwendet? Ihr Geld wird für die Kosten von Saatgut, Maschinen, Personal und dem fortlaufenden Erhalt der Bioblumenwiese verwendet. Außerdem werden so die entstehenden Ernteausfälle auf diesen Flächen kompensiert. Überschüssiges Geld wird in Projekte zusammen mit dem Naturschutzbund in Witten investiert und z.B. Insektenhotels, weitere Blühflächen etc. erstellt. Wird meine Beteiligung genannt? Ja, wenn Sie es wünschen, können Sie als Pate auf einem – am Feldrand stehenden – Hinweisschild öffentlich genannt werden. Was passiert mit den Flächen nach der Bio´blumenwiese? Wir wollen nachhaltigen Lebensraum schaffen. Daher werden die Flächen für 1-2 Jahre mit einem Bestand aus Wildblumen bedeckt sein und entsprechend gepflegt werden. Diese Flächen können danach durch eine andere Fruchtart genutzt werden. Dann werden die Wittener Bioblumenwiesen auf anderen nahegelegenen Flächen wieder ausgesäht. Unser Bestreben ist es, den Bestand in den kommenden Jahren weiter auszubauen.

WO IST DIE BIOBLUMENWIESE?

Am Ende der Alfred Herrhausen Strasse 58453 Witten